Seiteninhalt
13.09.2021

Stellenausschreibung: Zwei "Dorf-Kümmerer" (m/w/i/t) für die Gemeinde Wangels

Bei der Gemeinde Wangels ist zum 01.01.2022 folgende Stelle zu besetzen:

   

Zwei „Dorf-Kümmerer“ (m/w/i/t).

 

Voraussetzung für die Einstellung ist der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse „B“, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung. Wünschenswert ist eine Berufsausbildung in einem sozialen Bereich.

Wir suchen eine Person die:

  • Bereitschaft und Fähigkeit zu sozialem und innovativen Engagement hat
  • Erfahrungen im unmittelbaren persönlichen Umgang mit Einzelpersonen und Gruppen hat
  • über die Fähigkeit zur Selbstorganisation verfügt (zielführende Aufgaben- und Zeiteinteilung)
  • Teamfähig ist
  • bereit zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen sowie Supervision ist
  • eine gültige Fahrerlaubnis B besitzt

Sie erwarten folgende Aufgabenbereiche:

  • kostenlose wohnortnahe und ortsteilübergreifende Gemeinwesenarbeit, mit dem Ziel der Förderung nachbarschaftlicher Aktivitäten und Unterstützungsleistungen
  • Anlaufstelle und Ansprechpartner für alle Bürger*innen der Gemeinde
  • Ermittlung der Bedarfe und Bedürfnisse der Bürger*innen
  • Ermittlung, Bündelung und Nutzung vorhandene Angebote sowohl innerhalb der Gemeinde als auch im Umfeld (z.B.: Information, Beratung und Vermittlung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Unterstützungsangeboten, Unterstützung bei nachbarschaftlichen Hilfe zur Selbsthilfe
  • Mitwirkung an der sozialräumlichen Entwicklung der Gemeinde Wangels (z.B. Ermittlung von Versorgungslücken sowie Verbesserungsmöglichkeiten, enger Kontakt mit den Gemeindegremien – Projekt Kümmerer)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 4,75 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, nach Entgeltgruppe 6. Die Einstellung ist als geringfügige Beschäftigung vorgesehen

Die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre, mit Option auf Weiterbeschäftigung, zu besetzen

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Tätigkeitsnachweisen werden bis zum 10.10.2021 erbeten an die Frau Bürgermeisterin der Gemeinde Wangels im Amt Oldenburg-Land, Hinter den Höfen 2, 23758 Oldenburg, oder gerne per E-Mail an: info@amt-oldenburg-land.de . Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Kording, Personalabteilung im Amt Oldenburg-Land (04361-4937 42).

Wir bitten um Ihr Verständnis, das keine Eingangsbestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen versandt und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden. Nach Ende der o.g. Bewerbungsfrist erhalten sie jedoch kurzfristig Rückmeldung.

23758 Oldenburg i.H., den 13.09.2021

Gemeinde Wangels
Die Bürgermeisterin
Christin Voß