Seiteninhalt

Einschränkung des öffentlichen Zugang zur Amtsverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation und als Vorsichtsmaßnahme schränkt die Amtsverwaltung Oldenburg-Land ihre Erreichbarkeit ab Montag, 16.03.2020 bis auf Weiteres wie folgt ein:

Die Bürgerinnen und Bürger des Amtes Oldenburg-Land werden gebeten, bis auf weiteres ihre Anliegen zunächst telefonisch, per Post oder E-Mail vorzutragen.

Für zwingend notwendige persönliche Vorsprachen werden dann von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Termine vergeben. Termine können unter folgenden Telefonnummern vereinbart werden: 

 

Amtsverwaltung

Hinter den Höfen 2, 23758 Oldenburg in Holstein

Tel.: 04361/4937-0    Zentrale:       Frau Hüttmann

Tel.: 04361/4937-46                        Frau Hasenpusch

Fax: 04361/4937-20

Kontakt: info@amt-oldenburg-land.de

 

Erreichbarkeitszeiten:

Telefonisch: Mo. Fr. 08.00 bis 12.00 Uhr Mo.-Die. 14.00 bis 15.30 Uhr Do. 13.00 bis 16.00 Uhr 

 

Die Landesregierung hat bereits weitreichende Einschränkungen für das öffentliche Leben beschlossen. Hiervon sind auch Einrichtungen der Gemeinden betroffen. Unter anderem sind die Sporthallen auch für den Vereinssport und externe Veranstaltungen geschlossen.

Alle Regelungen dienen als Vorsichtsmaßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus weitgehend einzudämmen und zu verlangsamen und die Infektionsketten zu unterbrechen. Die Verwaltung erhofft sich hierdurch, den Dienstbetrieb und den Bürgerservice für sie möglichst ohne größere Probleme aufrechterhalten zu können. Es wird um Verständnis und Berücksichtigung gebeten.