Seiteninhalt

Auszug - Wahl von weiteren Mitgliedern und Stellvertreter/innen in den Amtsausschuss  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode
TOP: Ö 13
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 20.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: "Meerhus"
Ort: Südstrand, 23775 Großenbrode
2018/0175 Wahl von weiteren Mitgliedern und Stellvertreter/innen in den Amtsausschuss
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Leitender Verwaltungsbeamter Bearbeiter/-in: Robien, Michael
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

rgermeister Reise teilt mit, dass er auf Grund seines Amtes automatisch Mitglied im Amtsausschuss ist. Das Vorschlagsrecht für das zweite Mitglied hat auf Grund des Wahlergebnisses die CDU. Das dritte Mitglied wird durch Vorschlag der verbleibenden Fraktionen und jeweilige Abstimmung gewählt. Für die Reihenfolge der Vorschläge und Wahlen wird sich einstimmig für eine alphabetische Reihenfolge der Fraktionen entschieden.

 

Die CDU schlägt Gemeindevertreter Peer Knöfler zum 2. Mitglied im Amtsausschuss vor.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

13

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0

 

 

r das 3. Mitglied schlägt die BFG Gemeindevertreter Kruse vor. Die FDP schlägt Gemeindevertreter Jäcker vor. Die SPD Fraktion schlägt Gemeindevertreterin Monika Klein vor.

 

 

Abstimmung über Vorschlag Kruse:

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

2

Nein-Stimmen:

11

Stimmenenthaltungen:

0

 

 

 

 

Abstimmung über Vorschlag Jäcker:

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

10

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

3

 

 

Die SPD Fraktion zieht Ihren Vorschlag zurück.

 

 

rgermeister Reise teilt mit, dass die Stellvertreter des ersten und zweiten Mitgliedes der CDU zu steht.

 

Als Stellvertretendes Mitglied für den Bürgermeister wird Gemeindevertreter Jörn Koch vorgeschlagen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

13

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0

 

Als Stellvertretendes Mitglied für das 2. Mitglied wird Gemeindevertreterin Birgit Wigger vorgeschlagen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

13

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0

 

 

Die BFG verzichtet auf Ihr Vorschlagsrecht für das stellvertretende Mitglied des 3. Mitgliedes im Amtsausschuss.

 

Als Stellvertretendes Mitglied für das 3. Mitglied schlägt die FDP Stefan Kraus vor.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

2

Nein-Stimmen:

2

Stimmenenthaltungen:

9

 

Als Stellvertretendes Mitglied für das 3. Mitglied schlägt die SPD Monika Klein vor.

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

13

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

2

 

 

In den Amtsausschuss sind somit gewählt:

 

Mitglieder:Stellvertretung:

Bgm. Reise kraft GesetzCDUrn KochCDU

Peer KnöflerCDUBirgit WiggerCDU

Klaus JäckerFDPMonika KleinSPD