Seiteninhalt

Auszug - Antrag auf Änderung der Entgeltordnung der Gemeinde Wangels für die Nutzung des Begräbniswaldes am Eitz  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wangels
TOP: Ö 11
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Wangels Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Grundschule in Hansühn
Ort: Ostseestraße 23, Hansühn, 23758 Wangels
2018/0335 Antrag auf Änderung der Entgeltordnung der Gemeinde Wangels für die Nutzung des Begräbniswaldes am Eitz
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Bürgerdienste Bearbeiter/-in: Kohlscheen, Johannes
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Gemeindevertreter Graf Platen-Hallermund verlässt wegen Befangenheit gemäß § 22 Gemeindeordnung den Sitzungsraum. Der Vorsitzende erläutert den Anwesenden den Sachverhalt und die vorgesehene Änderung. Nach Vorlage ergeht folgender

 


Beschluss:
 

Der anliegende Entwurf des 1. Nachtrags zur Entgeltordnung der Gemeinde Wangels für die Nutzung des Begräbniswaldes am Eitz wird beschlossen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

12

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0

 

Gemeindevertreter Graf Platen-Hallermund betritt sodann wieder den Sitzungsraum. Der Vorsitzende teilt ihm das Ergebnis der Beratung mit.