Seiteninhalt

Auszug - Mitteilungen des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Gremersdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Gremersdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 01.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:44 Anlass: Sitzung
Raum: Sportlerheim Gremersdorf
Ort: Bankendorfer Weg 16, 23758 Gremersdorf
 
Wortprotokoll

rgermeister Pries teilt folgendes mit:

 

  • In der Grundschule wurden nach den Ferien 23 Kinder eingeschult. Aus der 4. Klasse wurden weniger Kinder entlassen, sodass nun 74 Kinder die Schule besuchen. Vorher waren es 64. Die Anmeldungen für das nächste Schuljahr laufen noch, zurzeit sind es 9 neue Kinder.
  • In allen Klassen wurden Akustikdecken eingebaut. Die Kosten hierfür beliefen sich auf 27.000,00 €, davon wurden 13.500,00 € gefördert.
  • Der Schulverband hat neue Stühle und Tische angeschafft. Es befinden sich teilweise bis zu 23 Kinder in der Betreuung, sodass dies notwendig war.
  • Am 01.12.2018 findet die Adventsfeier der Schule und des Kindergartens statt, hierzu sind alle herzlich eingeladen.
  • Im Kindergarten werden aktuell 64 Kinder betreut, 18 davon in der Krippe.
  • Im Kindergarten sind zurzeit 10 Mitarbeiter beschäftigt. Zur Krankheitsvertretung wurde am 27.10.2018 eine Mitarbeiterin eingestellt. Des Weiteren wurde auf Grund der Kündigung von einer Mitarbeiterin eine Ersatzeinstellung zum 01.01.2019 vorgenommen.
  • Am 14.09.2018 fand der „Arbeitstag“ im Kindergarten statt. Das Außengelände wurde neu gestaltet.
  • Im Feuerwehrgerätehaus in Neuratjensdorf wurde eine neue Heizung eingebaut, diese muss nun nur noch angeschlossen werden.
  • Zum Thema Breitband: Die Quote wurde erreicht. Das Projekt wird umgesetzt.
  • Die Telekom hat in vergangener Zeit ohne Aufgrabegenehmigung Erdarbeiten in der Gemeinde durchgeführt. Nunmehr hat die Telekom eine erneute Zusammenarbeit angeboten. Hierzu hat in jüngster Vergangenheit ein entsprechender Ortstermin stattgefunden. Nunmehr findet eine Zusammenarbeit zwischen der Telekom und dem Zweckverband statt.
  • Wenn die Internetvertge der Anwohner vor Fertigstellung auslaufen, haben diese die Möglichkeit über „Filiago“ Internet über Satellit zu empfangen.
  • Mit der Stiftung Naturschutz fand ein Treffen statt, dort wurde besprochen, wie der Landschaftspark Johannistal zukünftig aussehen soll. Die Planung verzögert sich wegen eventuell anstehenden größeren Erdarbeiten. Im Frühjahr nächsten Jahres soll der Landschaftspark fertig gestellt sein.
  • Die LTO hat in der Gemeinde eine Studie über das gastronomische Angebot und dessen Attraktivierung durchgeführt. Hierzu fand ein Treffen mit dem Bürgermeister statt, bei dem die Hofläden der Gemeinde abgefahren wurden. Interessierte können sich an die Aktiv-Region oder den Bürgermeister wenden, Projekte werden gefördert.
  • In den Sommerferien hat die Jugendfahrt nach Bad Segeberg zu den Karl-May Spielen stattgefunden
  • Die Seniorenfahrt zum Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee hat Anfang Oktober stattgefunden.
  • Dieses Jahr ist ein Adventskaffee mit Kaffee und Kuchen im Sportlerheim für die Senioren der Gemeinde geplant.
  • Janina Humke möchte der Gemeinde einen Baum spenden. Ein geeigneter Platz steht noch aus. Anregungen hierfür bitte direkt an Bürgermeister Pries melden.