Seiteninhalt

Auszug - Offene Ganztagsschule Großenbrode Antrag auf Erhöhung des Zuschusses des Deutschen Kinderschutzbundes  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode
TOP: Ö 9
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 05.07.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sportlerheim Großenbrode
Ort: Am Sportplatz 1, 23775 Großenbrode
2016/0139 Offene Ganztagsschule Großenbrode
Antrag auf Erhöhung des Zuschusses des Deutschen Kinderschutzbundes
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Kording, Tanja
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Bürgermeister teilt ergänzend mit, dass die Gemeinde weitere Zuschüsse/Förderungen nicht erhalten könne. Es besteht Einvernehmen in der Gemeindevertretung, über die Anpassung der Elternbeiträge im Juso zu beraten. Der Beschluss des Juso vom 22.06.16 wird bestätigt.

 


Beschluss:
 

Die Gemeinde Großenbrode stimmt dem Antrag des Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Heiligenhafen e.V. zu und erhöht den Zuschuss für die Offenen Ganztagsschule

2016 um 11.552,78 €auf insgesamt: 50.842,78 €

2017 um 31.345,56 € auf insgesamt: 70.635,56 €

 

Der Bürgermeister wird ermächtigt, einen entsprechenden 3. Nachtrag zum Vertrag über den Betrieb eines Offenenen Ganztagsangebots an der Grundschule Großenbrode mit dem Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Heiligenhafen e.V. zu schließen.

 

Die entstehenden Mehrkosten für die Schulsozialarbeit werden ebenfalls von der Gemeinde Großenbrode übernommen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

11

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0