Seiteninhalt

Auszug - Mitteilungen des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Neukirchen
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Neukirchen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:02 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Haus des Gastes
Ort: Dorfstraße 2, 23779 Neukirchen
 
Wortprotokoll

rgermeister Bruhn macht folgende Mitteilungen:

 

  1. Am 09.01.2019 fand die Einwohnerinformationsveranstaltung für die Ölendorfer bezüglich der Vorstellung der Sanierung der Ortsdurchfahrt statt. Die Veranstaltung war gut besucht. Viele Fragen konnten geklärt werden. Der Ingenieur Herr Osnabrügge sicherte außerdem „Vor-Ort-Termine“ zu, an denen Probleme einzelner Grundstücke besprochen werden könnten. Diese haben auch stattgefunden und zu 99 % wurde für alles eine Lösung gefunden. Heute wird ja abschließend beraten, ob die Baumaßnahme durchgeführt wird.

 

  1. Am 13.01.19 fand der überaus gut besuchte Neujahrsempfang statt. Vielen Dank für die vielen guten Wünsche.

 

  1. Am 14.01.19 gab es die Infoveranstaltung der TNG hier im Haus des Gastes. Inzwischen ist die Vermarktung in unserem Aktionsgebiet beendet. Es gibt seltsamerweise noch keine Endergebnisse von der TNG.

 

  1. Am 17.01.19 wurde mit den Vereinen und Interessierten der Veranstaltungskalender besprochen. Dieser ist inzwischen auch erschienen. Herzlichen Dank Frank für die gute und gelungene Arbeit.

 

  1. Am 19.01.19 wurde von Feuerwehr, Sportverein, DRK und Kyffhäuser ein gemeinsamer „Winterball“ durchgeführt. Eine sehr gelungene Veranstaltung. Der Saal war komplett ausgebucht, es gab sogar eine kleine Warteliste. Das macht Hoffnung auf weitere solche Feste.

 

  1. 22.01.19 gab es ein erneutes Treffen mit Vertretern der Bahn. Es wurden erneut die Varianten der Bahn kurz vorgestellt. Einzige Neuerung, dass man nunmehr von weniger Lärm- und Erschütterungsschutz ausgeht, da man bis zum Bau damit rechnet, dass durch neue Techniken der Bahnverkehr von selbst leiser und erschütterungsfreier wird.

 

  1. Am 21.02.19 gab es eine Zusammenkunft mit den Campingplatzbetreibern. In einem offenen und harmonischen Gedankenaustausch wurden viele Dinge für die Saison besprochen.

 

  1. Am 03.03.19 wurde die Sommerseniorenfahrt in Form von plattdeutschem Theater mit Kaffee und Kuchen durchgeführt. Wiederum ein vollbesetzter Saal und Warteliste. Alle Zuschauer hatten – so mein Eindruck – mächtig Spaß.

 

  1. Am 06.03.19 trafen sich die Fraktionsvorsitzenden, der Vorstand der Kyffhäuser und der Vorstand der Gilde mit mir zu einem Gespräch. Dabei kam heraus, dass nach Auskunft eines Notares die Gilde bereits seit dem 30.05.2018 als aufgelöst gilt. Es werden nunmehr kurzfristig alle erforderlichen Schritte eingeleitet, um die Übergabe des Gildevermögens an die Gemeinde abzuschließen. Sodann wird die Gemeindevertretung über einen neuen Vertrag mit den Kyffhäusern beraten

 

  1. Am 07.03.19 tagte der Schulverband. Aufgrund des großen Schülerzulaufes wurde für den Standort Hansühn beschlossen, einen zweiten Schulbus anzuschaffen.

 

  1. Am 23.03.19 wollen wir unsere Gemeinde wieder vom Müll befreien. Einladungen sind mit der Post versandt, ich hoffe, diese sind überall angekommen. Ich bitte um große Beteiligung. Im Anschluss gibt es wieder Erbsensuppe und Hotdogs

Die Mitteilungen des Bürgermeisters werden mit Interesse zur Kenntnis genommen.