Seiteninhalt

Auszug - Mitteilungen des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 24.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Sportlerheim Großenbrode
Ort: Am Sportplatz 1, 23775 Großenbrode
 
Wortprotokoll

 

rgermeister Reise teilt mit, dass

  • Die sanitären Anlagen in der Grundschule und der Turnhalle aufgrund eines Förderprogramms erneuert wurden.
  • Der alte Technikraum in der Grundschule durch den gemeindlichen Bauhof in einen Klassenraum umgebaut wurde.
  • Derzeit die Straßenunterhaltungsarbeiten durchgeführt werden.
  • Der Förderantrag für die höheren Kosten des Promenadenumbaus gestellt worden ist.
  • Die Auftragsvergabe für den 2. Bauabschnitt des Promenadenumbaus erfolgt ist.
  • In der Gemeinde Großenbrode der Glausfaserausbau durchgeführt wird.
  • Am Wochenende die letzte Veranstaltung der GTS „MeerZeit mit Pferden“ am Strand stattfindet.
  • Das Dorfentwicklungskonzept fast fertiggestellt ist.
  • Das Bodengutachten für die Fläche des neuen Feuerwehrgerätehauses nun vorliegt und keine Belastungen festgestellt wurden, sodass der Boden als tragfähig gilt.
  • Das gemeindliche Wohnhaus (alte Pastorat) in der Nordlandstraße abgerissen wurde. An dieser Stelle wird eine Arztpraxis errichtet.
  • Der Bauantrag für die Alte Schmiede gestellt wurde. Dies ist ein Teil des Dorfentwicklungskonzeptes, sodass dieses Projekt gefördert wird.

 

Abschließend teilt Bürgermeister Reise klarstellend mit, dass die Investoren ihre Bauprojekte bzw. Ideen lediglich vorstellen. Eine Entscheidung der Gemeinde erfolgt zu späterer Zeit.

 

Gemeindevertreter Kruse teilt mit, dass Gemeindevertreter Burdorf nun Fraktionsvorsitzender BfG ist und er sein Stellvertreter.

 

Gemeindevertreterin Klein teilt mit, dass nach Rücksprache mit der GTS für den Raum, welcher für die Jugendlichen am Strand hergerichtet wurde, Aufsichtspersonen fehlen und deshalb geschlossen ist. Freiwillige können sich gerne bei Ihr oder der GTS melden, damit der Raum geöffnet werden kann.