Seiteninhalt

Auszug - Erlass einer Satzung der Gemeinde Großenbrode über die Erhebung einer Hundesteuer  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode
TOP: Ö 17
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 24.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Sportlerheim Großenbrode
Ort: Am Sportplatz 1, 23775 Großenbrode
2019/0207 Erlass einer Satzung der Gemeinde Großenbrode über die Erhebung einer Hundesteuer
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Helbing-Gloger, Christiane
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Der Bürgermeister erläutert den Tagesordnungspunkt und betont, dass lediglich die neue Satzung aufgrund von gesetzlichen Änderungen erlassen wird. Die Gebühren werden nicht angepasst oder erhöht.

 

 


Beschluss:
 

Die im Entwurf vorliegende Neufassung der Satzung der Gemeinde Großenbrode über die Erhebung einer Hundesteuer wird erlassen.

Die Gemeindevertretung ermächtigt den Bürgermeister, die Neufassung der Satzung der Gemeinde Großenbrode über die Erhebung einer Hundesteuer auszufertigen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Mitgliederzahl:

13

Davon anwesend:

12

Ja-Stimmen:

12

Nein-Stimmen:

0

Stimmenenthaltungen:

0