Seiteninhalt

Drucksache - 2018/0250  

Betreff: Kameradschaftskassen der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Heringsdorf
hier: Einnahme- und Ausgaberechnungen für das Haushaltsjahr 2017
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Richter-Glagow, Katja
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Heringsdorf zur Information
08.10.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Heringsdorf ungeändert beschlossen   
Finanzausschuss der Gemeinde Heringsdorf zur Information

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Einnahme- und Ausgaberechnung (Gesamtrechnung) ist das Abbild der finanziellen Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr im abgelaufenen Haushaltsjahr. Es werden alle Einnahmen und Ausgaben in summarischer Form dargestellt. Die Gesamtrechnung ist innerhalb von drei Monaten nach Abschluss des Haushaltsjahres aufzustellen. Des Weiteren wird die Kameradschaftskasse von zwei Kassenprüferinnen/Kassenprüfern, die nicht dem Wehrvorstand angehören, geprüft. Nach Beschluss der Mitgliederversammlung ist die Gesamtrechnung der Gemeindevertretung lediglich zur Kenntnisnahme vorzulegen; eine Prüfung durch die Verwaltung ist nicht vorgesehen. Die Recht weiterer Prüfungsinstanzen wie z.B. Geschäftsausschuss oder Gemeindeprüfungsamt bleiben davon unberührt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung nimmt Kenntnis.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Einnahmen- und Ausgabenrechnung FF Fargemiel, Einnahmen- und Ausgabenrechnung FF Heringsdorf

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Einnahme- und Ausgabenrechnung FF Fargemiel (209 KB)      
Anlage 2 2 Einnahme- und Ausgabenrechnung FF Heringsdorf (245 KB)