Seiteninhalt

Drucksache - 2018/0379  

Betreff: Gebühren Kindertagesstätte Zwergenhöhle
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Kording, Tanja
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Gremersdorf Beratung und Empfehlung
01.04.2019 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Gremersdorf ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung der Gemeinde Gremersdorf Beratung und Beschlussfassung
03.04.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Gremersdorf geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Verwaltung fertig jedes Jahr eine Gebührenkalkulation auf Grundlage der Haushaltszahlen des Vorjahres an. Die im Februar 2019 erstellte Kalkulation zeigt auf, dass die Regelgruppen ein Jahresdefizit von 129.562,82 € und die Krippengruppen ein Jahresdefizit von 7.386,45 € ergeben haben. Insbesondere die Personalkosten steigen jährlich weiter an.

 

Im Hinblick darauf, sollte überlegt werden, die Betreuungsgebühren entsprechend anzupassen. Die Gebühren der Regelgruppe wurden letztmalig im August 2016 angehoben. Die Krippengebühren letztmalig im Januar 2017.

 

In der Anlage ist eine Übersichtsliste mit den KiTa-Gebühren des Amtsbereiches angefügt, sowie eine Übersicht der Gebühren der Stadt Heiligenhafen und Stadt Oldenburg.

 

Die Verwaltung empfiehlt, sofern eine Gebührenanpassung erfolgen soll, diese zum neuen Kita-Jahr 01.08.2019 vorzunehmen.

 

Sofern die Gebühren geändert werden sollen muss auch die Satzung der Kindertagesstätte entsprechend angepasst werden. Ein Entwurf mit einigen weiteren Änderungen (rot gekennzeichnet) ist der Vorlage als Anlage beigefügt.

 

Auf Nachfrage des RPA teilt die Verwaltung mit, dass aktuell 10 Fremdkinder in der KiTa betreut werden.

Wohnort Anzahl  Kostenausgleich zur Schule  zur Schule

Wangels 2  Ja      1x 01.08.2020

Neukirchen 7  Nein   1x 01.08.2019  4x 01.08.2020

Oldenburg 1  Ja      1x 01.08.2020

 

Für 10 Kinder wurde ein Kostenausgleich von der Gemeinde Gremersdorf für eine KiTa außerhalb ausgestellt. Hiervon 5 Kinder wg. einer längeren Betreuungszeit, 3 Kinder wg. einer anderen pädagogischen Ausrichtung und 2 Kinder wg. fehlendem Platz in der KiTa Gremersdorf.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gebühren der Kindertagesstätte Gremersdorf sollen ab: ___________ wie folgt geändert werden:

 

Die monatliche Gebühr für die Inanspruchnahme der Betreuungszeit von

07.00 Uhr bis 12.30 Uhr beträgt:

a)      ab dem der Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes folgenden Monat bis zum Schuleintritt _________(bisher 130,- €) sowie

b) ab 0 Jahren bis zum Ende des Monats der Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes ________ (bisher 235,- €).

 

Für die Inanspruchnahme der verlängerten Betreuungszeiten von

12.30 Uhr bis 14.00 Uhr erhöht sich die monatliche Gebühr für jede halbe Stunde

a)      ab dem der Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes folgenden Monat bis zum Schuleintritt um ______ (bisher 10,- €):

b)      ab 0 Jahren bis zum Ende des Monats der Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes um ________ (bisher 10,-€).

 

 

Die Satzung der Gemeinde Gremersdorf für die Kindertagesstätte Zwergenhöhle in Gremersdorf wird beschlossen.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Gebührenkalkulation 2019

Entwurf Kita-Satzung Gremersdorf 2019

Kindergarten Übersicht Gebühren Stand 08-2018

KiTa Gebühren Stadt Heiligenhafen

KiTa Gebühren Stadt Oldenburg

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 3 2 Entwurf Kita-Satzung Gremersdorf 2019 (177 KB)      
Anlage 1 3 Kindergarten Übersicht Gebühren Stand 08-2018 (125 KB)      
Anlage 2 4 Kita-Gebühren Stadt Heiligenhafen (83 KB)      
Anlage 4 5 Kita-Gebühren Stadt Oldenburg (864 KB)