Seiteninhalt

Drucksache - 2019/0031  

Betreff: Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2018
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Richter-Glagow, Katja
Beratungsfolge:
Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Heringsdorf Beratung und Empfehlung
11.02.2019 
Sitzung des Ausschusses zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Heringsdorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Gemäß § 94 Abs. 5 Gemeindeordnung prüft anstelle des Rechnungsprüfungsamtes (RPA) der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung die Jahresrechnung, damit die Bürgermeisterin diese, zusammen mit dem Schlussbericht des Ausschusses zur Prüfung der Jahresrechnung, zur Beschlussfassung vorlegen kann. Gemäß § 94 Abs. 3 Gemeindeordnung beschließt die Gemeindevertretung die Jahresrechnung.

 

Als Prüfungsunterlagen dienen:

 

● die Einnahme- und Ausgabebelege

● die Haushaltssatzung  und der Haushaltsplan des jeweiligen Haushaltsjahres einschließ-

   lich der Nachtragshaushalte und der Nachtragshaushaltssatzungen

● der Erläuterungsbericht zur Jahresrechnung

● das Anlagenverzeichnis

 

Der Erläuterungsbericht, die Rücklagenübersicht, die Schuldenübersicht, die Vermögens-übersicht und die Anlagenliste sind dieser Vorlage in der Anlage beigefügt.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2018 wird beschlossen.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Erläuterungsbericht, Rücklagenübersicht, Schuldenübersicht, Vermögensübersicht, Anlagenliste

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Erläuterungsbericht (347 KB)      
Anlage 2 2 Rücklagenübersicht (127 KB)      
Anlage 3 3 Übersicht über die Schulden Gemeinde Heringsdorf (67 KB)      
Anlage 4 4 Vermögensübersicht (82 KB)      
Anlage 5 5 Anlagenverzeichnis (7341 KB)