Seiteninhalt

Drucksache - 2019/0106  

Betreff: Leistungen von unerheblichen über- und außerplanmäßigen Ausgaben
Hier: Bericht des Bürgermeisters
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Inneres Bearbeiter/-in: Doormann, Nadine
Beratungsfolge:
Geschäftsausschuss der Gemeinde Neukirchen zur Information
07.03.2019 
Sitzung des Geschäftsausschusses der Gemeinde Neukirchen zur Kenntnis genommen   
Gemeindevertretung der Gemeinde Neukirchen zur Information
12.03.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Neukirchen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

In der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2019 der Gemeinde Neukirchen wurde der Betrag der unerheblichen über- und außerplanmäßigen Ausgaben, zu denen der Bürgermeister seine Zustimmung gem. §82 (1) Gemeindeordnung erteilen darf, auf 2.500,00 € festgesetzt. Der Bürgermeister hat der Gemeindevertretung mindestens halbjährlich über geleistete Haushaltsüberschreitungen in diesem Rahmen zu berichten. Bisher sind folgende Mehrausgaben im Verwaltungshaushalt angefallen:

 

  Überplanmäßige Ausgaben   2.737,83 €

  Außerplanmäßige Ausgaben     465,33 €

          3.203,16 €

 

Im Vermögenshaushalt sind keine Mehrausgaben angefallen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Bericht des Bürgermeistes wird zur Kenntnis genommen. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Aufstellung unerhebliche Mehrausgaben

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Unerhebliche über- und außerplanmäßige Ausgaben (63 KB)