Seiteninhalt

Drucksache - 2016/0153  

Betreff: Großenbrode Tourismus Verwaltungsgesellschaft mbH, Neubesetzung des Aufsichtsrates gem. § 11 des Gesellschaftsvertrages
Status:öffentlichDrucksache-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Stabstelle Bearbeiter/-in: Zuch, Jürgen
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode Beratung und Beschlussfassung
05.07.2016 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großenbrode geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

§ 11 des GmbH Vertrages bestimmt, dass der Aufsichtsrat für die Dauer von 3 Jahren bestellt wird. Dieser besteht aus sieben Mitgliedern.


Die Gesellschafterversammlung (= der  Bürgermeister) bestimmt die Aufsichtsratsmitglieder gemäß des mit einfacher Mehrheit gefassten Beschlusses der Gemeindevertretung. Vier Mitglieder sind aus dem Kreis der Gemeindevertretung zu benennen, drei Mitglieder aus dem touristischen Umfeld der Gemeinde.


Durch Beschluss der Gemeindevertretung vom 23.08.13 waren folgende Mitglieder vorgeschlagen worden
aus der Gemeindevertretung: Peer Knöfler, Hans-Heinrich Schröder, Dr. Wolfgang Weber, Monika Klein
aus dem touristischen Umfeld: Stefan Kraus, Thomas Porep.

 

In der Sitzung der GV am 26.03.14 wurde Herr Thomas Porep durch Herrn Hans Freund ersetzt.

 


Beschlussvorschlag:

Bitte die Aufsichtsratsmitglieder für die kommenden 3 Jahre benennen und die Besetzung beschließen.

Bitte auch beschließen, ab wann die nachfolgende Bestimmung der Mitglieder in Kraft treten soll.

 


Anlage/n:

keine